Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Grundversicherung: Ich wähle, was gut für mich ist

Ratschläge, praktische Tipps, Musterbriefe oder Franchisenrechner: Hier finden Sie alle nötigen und wissenswerten Informationen für einen einfachen und problemlosen Wechsel der Krankenkasse, des Versicherungsmodells und/oder der Franchise.


Ob es sich um den Wunsch nach besserer Servicequalität oder den Preis handelt: Es gibt verschiedene einfache und effiziente Lösungen, um seine Versicherung den eigenen Bedürfnissen anzupassen oder eine passendere Krankenkasse zu finden, ohne Qualitätseinbussen bei den Gesundheitsleistungen in Kauf nehmen zu müssen. Wechsel des Versicherungsmodells, der Franchise oder der Krankenversicherung: santésuisse bietet ab sofort konkrete Hilfestellung. Sie finden praktische Tipps, einen Franchisenrechner und gebrauchsfertige Musterbriefe. Doch zuerst einige kurze Erklärungen zu drei wichtigen Punkten.

1. Die Leistungen sind überall gleich
Die Grundversicherung (obligatorische Krankenpflegeversicherung) deckt alle gesetzlich vorgeschriebenen medizinischen Leistungen ab, und zwar unabhängig vom Krankenversicherer. Das heisst, dass die von der Grundversicherung übernommenen Krankenpflegeleistungen bei allen Versicherern die genau gleichen sind.

2. Ich werde von jeder Krankenkasse aufgenommen
Jede Krankenkasse, die die obligatorische Krankenpflegeversicherung in Ihrer Region anbietet, muss Sie aufnehmen, sofern Ihr Aufnahmeantrag fristgerecht (bis jeweils spätestens per 30. November) eingereicht wird und Sie mit Ihren Prämienzahlungen und Kostenbeteiligungen nicht im Rückstand sind (Selbstbehalt).

3. Ich muss nicht über meinen Gesundheitszustand Auskunft geben
In der Grundversicherung erfolgt die Aufnahme ganz ohne Fragekatalog zur Gesundheit, egal wie alt Sie sind. Eine Offertanfrage ist also überflüssig.

Weitere Tipps gibts unter «Wechseln, aber wie?» und «Wechseln ist einfach!»