Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Paul Rhyn Ein milliardenteurer Wunschzettel

Aktuelle und geplante Vorhaben und Reformen könnten nach Schätzungen von santésuisse die Prämienzahlerinnen und -zahler jährlich mit erheblichen zusätzlichen Kosten belasten. Um den Kostenanstieg wirksam zu dämpfen, ist Zurückhaltung bei der Erfüllung von teuren Sonderwünschen angezeigt. Link zum ausführlichen Artikel

weiterlesen »

Aktuelle und geplante Vorhaben und Reformen könnten nach Schätzungen von santésuisse die Prämienzahlerinnen und -zahler jährlich mit erheblichen zusätzlichen Kosten belasten. Um den Kostenanstieg wirksam zu dämpfen, ist Zurückhaltung bei der Erfüllung von teuren Sonderwünschen angezeigt.

Link zum ausführlichen Artikel

Monsieur Santé ist
Paul Rhyn

Seit über 15 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit dem Gesundheitswesen. Als Leiter Publizistik bei santésuisse versuche ich die vielen Facetten unseres Gesundheitswesens und der Krankenversicherung in die Bevölkerung zu tragen.