Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Gregor Patorski Schweizer Première: santésuisse-Spitalfinder neu mit Chatbot

santésuisse und das Konsumentenforum kf haben den Spitalfinder gut ein Jahr nach seiner Lancierung einer umfassenden Überarbeitung unterzogen – inklusive einer Auffrischung des Designs. Der Spitalfinder ist neu noch umfassender und nutzerfreundlicher – ohne Transparenz, wissenschaftliche Nachvollziehbarkeit und Innovationskraft zu verlieren. Ein Chatbot, d.h. ein dialogbasierter Assistent, hilft neu bei der Spitalwahl. Die wichtigsten Verbesserungen …

weiterlesen »

santésuisse und das Konsumentenforum kf haben den Spitalfinder gut ein Jahr nach seiner Lancierung einer umfassenden Überarbeitung unterzogen – inklusive einer Auffrischung des Designs. Der Spitalfinder ist neu noch umfassender und nutzerfreundlicher – ohne Transparenz, wissenschaftliche Nachvollziehbarkeit und Innovationskraft zu verlieren. Ein Chatbot, d.h. ein dialogbasierter Assistent, hilft neu bei der Spitalwahl.

Die wichtigsten Verbesserungen und Features in Kürze

  • Neu kann auch die Qualität von Psychiatrien und Rehabilitationskliniken im Spitalfinder jeweils untereinander verglichen werden. Die Daten stammen hierbei vom ANQ (Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken). Rehabilitationskliniken können mittels Patientenzufriedenheit verglichen werden, Psychiatrien mittels ihrer Effektivität bezüglich der Verbesserung der Symptombelastung
  • Bei den Akutspitälern wurden bislang fehlenden Krankheitsbilder/Diagnosen ergänzt. So finden sich neu Bereiche wie Altersmedizin, Transplantationen und Haut im Spitalfinder. So wurde u.a. auch der Bereich der Gynäkologie mit häufig nachgefragten Zahlen zu Geburten und Kaiserschnitten ergänzt. Diese Daten stammen vom BAG (Bundesamt für Gesundheit)
  • Um dem Nutzer die Suche zu vereinfachen, wurde zusätzlich zur Filtersuche eine Freitextsuche integriert, mit welcher der Nutzer die Qualitätsindikatoren seines gesuchten Spital direkt finden kann.
  • Neu bietet der Spitalfinder auch einen Assistenten, welcher den Nutzern in einem geführten Dialog zum gewünschten Vergleich leitet. Dieser sogenannte Chatbot vereinfacht die Spitalsuche für Patientinnen und Patienten, welche mit der Filtersuche nicht zurechtkommen. Kein anderer Spitalvergleich bietet ein solches Feature an.

Mehr aktuelle Infos zum Spitalfinder finden sich im Communiqué von santésuisse.

Monsieur Santé ist
Gregor Patorski

Ich arbeite als Denktanker & Wortwirker bei santésuisse im Bereich Web 1.0 & Web 2.0. 

Man findet mich auch bei Xing, Google+, Twitter, LinkedIn und Facebook.