Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Jean-Paul Brönnimann Sparen in der Grundversicherung: Tipps und Checkliste

  «Jetzt Kasse wechseln und Prämien sparen»…um diese Jahreszeit ein häufig publizierter Ratschlag. Wer diesen befolgt, kann pro Jahr zurzeit noch mehrere hundert Franken sparen. Die grosse Mehrheit verzichtet jedoch auf einen Kassenwechsel. Der Wechsel zu einer anderen Krankenkasse ist jeweils auf Mitte oder anfangs Jahr unter Berücksichtigung unterschiedlicher Kündigungsfristen möglich. Momentan kannst Du den Wechsel auf Beginn des nächsten Jahres vollziehen, …

weiterlesen »

 Unbenannt

«Jetzt Kasse wechseln und Prämien sparen»…um diese Jahreszeit ein häufig publizierter Ratschlag. Wer diesen befolgt, kann pro Jahr zurzeit noch mehrere hundert Franken sparen. Die grosse Mehrheit verzichtet jedoch auf einen Kassenwechsel.

Der Wechsel zu einer anderen Krankenkasse ist jeweils auf Mitte oder anfangs Jahr unter Berücksichtigung unterschiedlicher Kündigungsfristen möglich. Momentan kannst Du den Wechsel auf Beginn des nächsten Jahres vollziehen, wenn Du rechtzeitig die Mitgliedschaft bei Deiner aktuellen Krankenkasse kündigst. Dabei kann Dir unsere «Checkliste» helfen. Jeder Schritt ist dokumentiert und dank Hinweise auf weitere Internetplattformen einfach umsetzbar. Informationen zum Kassenwechsel liefern im Übrigen auch Konsumentinnenschutz- und andere Organisationen.

Kassenwechsel als einzige Lösung? 
Sowohl für die Grundversicherung als auch für die Zusatzversicherungen stellt die Prämienhöhe nicht das einzige Kriterium für die Wahl des Versicherers dar. Auch ein guter Service kann ein Grund für den Verbleib in der – möglichweise teureren – Krankenkasse sein. Ein Kassenwechsel muss daher gut überlegt sein. Monsieur Santé empfiehlt Dir nicht nur den Aspekt der Prämienhöhe in Deine Überlegungen einzuschliessen. Möglicherweise hast Du noch nicht alle Mittel ausgeschöpft, die sich in Deiner aktuellen Krankenkasse noch bieten. Beispielsweise der Wechsel zu einer höheren Franchise oder die Wahl eines speziellen Versicherungsmodells wie Hausarzt, HMO oder Telmed.

Bereits veröffentlichte « Spar»-Beiträge 
Falls Du Dich tiefer mit dem Thema beschäftigen willst, hast Du die Möglichkeit bereits ältere Beiträge von Monsieur Santé anzuschauen, welche sich bereits mit dem Kassenwechsel oder mit Thema «Prämiensenkung» beschäftigt haben. Beispiel:

Prämien sparen – wie und wo? Sechs Spartipps von Monsieur Santé

Im Beitrag «Hiermit kündige ich meine Grundversicherung – Infos zum Kassenwechsel» findest Du in konzentrierter Form alle wichtigen Beiträge inkl. «Wechseln ist einfach» (→ Musterbriefe!) , «Wie kann ich meine Grundversicherung wechseln», «Grundversicherung: Ich wähle, was für mich gut ist» und den Franchisenrechner. Ein neues – gut gemachtes – Portal zur Prämienberechnung findest Du hier unter der Rubrik «Krankenkassen».

Kassenwechsel per 1. Juli: Wichtige Hinweise
Ein Kassenwechsel auf den 1. Juli (Art. 7 Abs. 1 KVG) ist nur möglich, wenn Du eine ordentliche Krankenpflegeversicherung mit einer ordentlichen Franchise (300 Franken bzw. 0 Franken für Kinder) abgeschlossen hast. Ein Kassenwechsel per Mitte Jahr ist demzufolge dann nicht möglich, wenn Du Dich für eine frei wählbare Franchise entschieden hast und/oder über eine Bonus- oder eine Versicherung mit eingeschränkter Wahl des Leistungserbringers  (HMO, Hausarztmodell, telemedizinische Beratung) verfügst (siehe auch «Mitte Jahr die Krankenkasse wechseln? Geht das überhaupt?»).

Monsieur Santé ist
Jean-Paul Brönnimann

Ich bin seit über 34 Jahren im sozialen Krankenversicherungsbereich tätig. Neben meinen Aufgaben als Experte im Fachbereich Leistungseinkauf bei tarifsuisse ag sowie als Vertreter von tarifsuisse ag in diversen paritätischen Kommissionen, betreue ich auch den elektronischen Auskunftsschalter von Monsieur Santé als Social Media Koordinator.

Man findet mich auch bei Facebook, Twitter und Google+.