Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Gregor Patorski Best of Blog: Unsere Top 3 von 2014

Monsieur und Madame Santé blicken bereits auf ein drittes Jahr als aktive Blogger zurück. Welche Artikel haben unsere Leserinnen und Leser in den letzten zwölf Monaten besonders interessiert? Das Jahr 2014 ist bereits seit ein paar Tagen Geschichte. Ein kleiner Blick zurück auf die drei meistgelesenen Artikel des Jahres: Platz Drei belegt der Beitrag Mit Stern …

weiterlesen »

Monsieur und Madame Santé blicken bereits auf ein drittes Jahr als aktive Blogger zurück. Welche Artikel haben unsere Leserinnen und Leser in den letzten zwölf Monaten besonders interessiert?

Das Jahr 2014 ist bereits seit ein paar Tagen Geschichte. Ein kleiner Blick zurück auf die drei meistgelesenen Artikel des Jahres:

  • Platz Drei belegt der Beitrag Mit Stern zum Ziel: Wie sie sich gegen Telefonwerbung wehren können  Hier zeigten wir Mittel und Wege auf, wie sich Versicherte gegen unerwünschte Telefonwerbung schützen können. Der Königsweg ist und bleibt der Sterneintrag im Telefonbuch.
  • Ebenfalls aufs Treppchen geschafft hat es eine der Karikaturen aus unserer Karikaturen-Serie zur Einheitskasse: Streit im Selbstbedienungsladen. In der Serie zeigten wir auf zu welchen Absurditäten eine Einheitskasse führen würde. Zum Beispiel, was passiert, wenn man mit sich selbst das eigene Einkommen verhandelt und sich selbst kontrolliert.
  • Der Beitrag, welcher rekordverdächtige viele Leser gefunden hat, war ebenfalls ein Artikel zum grössten gesundheitspolitischen Thema des letzten Jahres. In Science Fiction – Ein Tag im Leben mit der Einheitskasse malte unsere Autorin schwarz. Die Dystopie tritt zum Glück nicht ein: die Einheitskassen-Initiative wurde haushoch verworfen. Wer sich einen Schauer über den Rücken jagen will, dem sei noch einmal die Lektüre unseres beliebtesten Artikels von 2014 empfohlen.
Monsieur Santé ist
Gregor Patorski

Ich arbeite als Denktanker & Wortwirker bei santésuisse im Bereich Web 1.0 & Web 2.0. 

Man findet mich auch bei Xing, Google+, Twitter, LinkedIn und Facebook.