Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Silvia Schütz Freie Wahl ist besser als Zwangs-Einöde – Karikaturen zur Einheitskasse (5)

Teil fünf unserer beliebten Serie mit Karikaturen rund ums Thema Einheitskasse. Die Wahlfreiheit ist der Schweizerin und des Schweizers liebstes Kind. Auf die Krankenversicherer gemünzt heisst dies: Ist man nicht zufrieden mit der Leistung oder dem Verhalten seiner Krankenversicherung, kann man sie im heutigen System problemlos wechseln. Die SP will mit dem Staats-Bulldozer eine gewachsene …

weiterlesen »

Vielfalt_DTeil fünf unserer beliebten Serie mit Karikaturen rund ums Thema Einheitskasse. Die Wahlfreiheit ist der Schweizerin und des Schweizers liebstes Kind. Auf die Krankenversicherer gemünzt heisst dies: Ist man nicht zufrieden mit der Leistung oder dem Verhalten seiner Krankenversicherung, kann man sie im heutigen System problemlos wechseln.

Die SP will mit dem Staats-Bulldozer eine gewachsene Struktur plattmachen für einen Einheits-Einöde aus der kein Entkommen mehr wäre: Die Staatskasse («Einheitskasse») raubt uns nämlich die Freiheit der persönlichen Wahl.

Frühere Beiträge aus dieser Serie:

Madame Santé ist
Silvia Schütz

Ich bin Projektleiterin Kommunikation bei santésuisse für die Deutschschweiz.

Man findet mich auch auf XING und Twitter.