Monsieur Santé

Navigation anzeigen Startseite anzeigen Suchefeld anzeigen

Gregor Patorski Vier Gründe für Managed Care

Am 17. Juni 2012 stimmt die Schweiz über die sogenannte Managed Care-Vorlage ab. Vier Gründe, weshalb Herr und Frau Schweizer der Vorlage zustimmen sollten. santésuisse bietet den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern unter dem Link www.santesuisse.ch/de/managedcare ein Abstimmungsdossier an, in welchem sie sich mit Texten aus unseren Publikationen, FAQs und einem Argumentarium über den Sinn und Zweck …

weiterlesen »

Gemeinsam stärker: Ärztenetze

Am 17. Juni 2012 stimmt die Schweiz über die sogenannte Managed Care-Vorlage ab. Vier Gründe, weshalb Herr und Frau Schweizer der Vorlage zustimmen sollten.

santésuisse bietet den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern unter dem Link www.santesuisse.ch/de/managedcare ein Abstimmungsdossier an, in welchem sie sich mit Texten aus unseren Publikationen, FAQs und einem Argumentarium über den Sinn und Zweck und die Nachhaltigkeit dieser Vorlage informieren können. Hauptziel der Revision ist die Förderung der Integrierten Versorgung: Ein Arzt, der den Patienten und seine ganze Krankheitsgeschichte kennt, koordiniert die Betreuung aus einer Hand und sorgt dafür, dass sich die betreuenden Fachpersonen untereinander abstimmen. Diese Koordination übernimmt in der Regel der Hausarzt. Integrierte Versorgung stellt somit den Patienten in den Mittelpunkt. Die Vorteile von integrierter Versorgung sind:

  1. Höhere Behandlungsqualität
  2. Mehr Orientierung im Gesundheitssystem
  3. Höhere Patientensicherheit
  4. Bessere Behandlungsergebnisse

Aus diesen Gründen unterstützt Monsieur Santé die Managed-Care-Vorlage.

Monsieur Santé ist
Gregor Patorski

Ich arbeite als Denktanker & Wortwirker bei santésuisse im Bereich Web 1.0 & Web 2.0. 

Man findet mich auch bei Xing, Google+, Twitter, LinkedIn und Facebook.